Titelbild
   Frage 2 von 18 Schalter Zurueck Schalter Weiter
Welche Lernziele stehen hinter Ihrem geplanten E-Learning? Bitte wählen Sie alle Ziele aus, die Sie mit E-Learning erreichen möchten. Die Ziele gliedern sich großteils aus der Lernzieltaxonomie von Benjamin Bloom.
Das E-Learning soll Personen nur über neue Umstände informieren, die sich diese nicht merken müssen, da sie z.B. jederzeit nachgelesen werden können.
Eher theoretisches Wissen wie Gesetzestexte, Fachinformationen, Vokabeln. Beispiel: Der Anwender soll dem Kunden Produktfunktionen nennen können.
Verstandenes Wissen ist mehr als nur oberflächlich auswendig gelernt. Verstehen bedeutet, dass Gelerntes auch in anderem Zusammenhang wieder erkannt wird, der Lerner frei ein Beispiel dazu findet und tiefergehende Fragen dazu beantworten kann. Beispiel: Der Anwender soll dem Kunden die Produktfunktionen und deren Wirkungsweise erklären und flexibel auf unbekannte Fragen dazu eingehen können.
Anwendbares Wissen bedeutet, dass bei Auftreten eines Problems der Lerner fähig ist eine Lösung zu finden ohne diese vorher gezeigt zu bekommen. Beispiel: Der Anwender soll dem Kunden bei einem Problem mit dem Produkt flexibel helfen können. Dazu benötigt er das Wissen zu der Funktionsweise.
Das Gelernte muss in die einzelnen Bausteine zerlegt werden können und Zusammenhänge zwischen diesen erkannt werden. Beispiel: Der Anwender soll die Bauteile des Produkts erlernen, um anschließend auftretende Fehler analysieren zu können.
Erlerntes Wissen muss mit neuen Bausteinen zu völlig Neuem zusammengesetzt werden können. Beispiel: Der Anwender soll basierend auf den bestehenden Produkten und deren Funktionen neue Produkte entwickeln können.
Erlerntes kann in neuen Zusammenhängen zur Bewertung von Situation, Materialien oder Methoden herangezogen werden. Beispiel: Der Anwender soll mit Hilfe von Prüfkriterien den Zustand eines Produkts bestimmen können, um über eine nötige Reparatur zu entscheiden.
Bisherige Einstellungen und Grundsätze sollen verändert werden. Beispiel: Die bisherige Zielgruppe für das Produkt war eine jüngere. Nun soll der Anwender für ein neues Produkt auch die älteren Personen als geeignete Kunden wahrnehmen.
Das Ziel ist die Verinnerlichung von körperlichen Tätigkeiten. Beispiel: Der Anwender soll den Zusammenbau des Produktes selbständig durchführen können.
Informieren ohne Anspruch auf langfristiges Erinnern der Inhalte bei den Lernenden Icon Info
Wissen vermitteln (Kenntnisse) Icon Info
Verständnis aufbauen (Erkenntnisse) Icon Info
Hintergründe vermitteln (Anwendungsfähigkeit) Icon Info
Erkennen von einzelnen Merkmalen und Zusammenhängen (Analysefähigkeit) Icon Info
Abstraktion und Neuzusammensetzung von Lerninhalten (Herstellungsfähigkeit) Icon Info
Bewertung von Situationen und fundierte Entscheidungsfähigkeit (Evaluationskompetenz) Icon Info
Einstellungsänderung Icon Info
Bewegungs- oder Handlungsabläufe fehlerfrei ausführen können Icon Info


Hinweis

Bitte klicken Sie die Antwort(en) an, die auf die Situation Ihrer Organisation am ehesten zutrifft/ zutreffen. Wenn Sie die Antwort nicht wissen oder die Frage nicht zutrifft, gehen Sie direkt weiter zur nächsten Frage.